Radaktionstag Grenzenlos Kyllradweg

Am 12.08.2018 heißt es wieder: "Grenzenlos Kyllradweg"

An 7 Aktionspunkten in Jünkerath/Bahnhof, Jünkerath/Glaadt, Stadtkyll, Kronenburg, Hallschlag, Hellenthal/Losheim und Büllingen wird ein buntes Gastronomie-,  Informations- und Mitmachprogramm angeboten.

Die Eröffnung des Radaktionstages findet um 10:00 Uhr im rheinland-pfälzischen Hallschlag durch den Landrat des Kreises Euskirchen, Herrn Günter Rosenke und die Bürgermeister der beteiligten Kommunen statt. Anschließend gibt es ein Radler-Frühstück.

Beim Programm an den 7 Stationen ist für Jeden etwas dabei.

Im belgischen Büllingen erwartet die Teilnehmer am Radaktionstag ein belgisches Gastronomieangebot. Einige Kilometer weiter in Losheim, auf deutscher Seite,   präsentieren sich der fahrradfreundliche Kreis Euskirchen und die dortige Tourist-Information sowie örtliche Vereine. Ein großes gastronomisches Angebot gibt es auch hier.

In Hallschlag auf dem ehemaligen Bahngelände wird ein Kinderprogramm angeboten. Die Radler erwarten  viele Mitmachstationen wie XL-Hüpfburg mit Piratenschiff, Minibagger,  Kletterwände, Wasserspiele mit der Feuerwehr, Musik und vieles mehr.  Für Speis und Trank ist  auch in Hallschlag bestens gesorgt.

Ein Stück weiter am Kronenburger See steht der Schülerruderverein Kronenburger See  mit mehreren Mitmachaktionen als Anlaufstation zur Verfügung. Zu einem längeren Zwischenstopp lädt bei schönem Wetter auch der Kronenburger See ein. Aktives Wassererlebnis für Jung und Alt  ist mit Wasserseilgarten, Tretbootverleih und Freizeitanlage direkt an See möglich.

Der Luftkurort Stadtkyll präsentiert sich an der Raststation an der Kyllbrücke mit einem Infostand der örtlichen DLRG Ortsgruppe, die ebenfalls ein Aktions- und Spieleprogramm für die Besucher bereithält. 

In Jünkerath/Glaadt, konzentrieren sich die Aktionen rund um den Gasthof Glaadter Hütte. Zum  Zwischenstopp der Tagestour auf dem Radweg lädt der Biergarten des Gasthofs Glaadter Hütte ein. Gastronomische Versorgung ist also auch hier vielfältig vorhanden. Ab 15.00 Uhr gibt es hier Live-Musik. 

Am neuen Bahnhof in Jünkerath präsentiert die Ortsgemeinde Jünkerath mit den Eisenbahnfreunden Jünkerath den Ort und auch hier gibt es ein gastronomisches Angebot.

Die Gemeinden an der Strecke erhoffen sich am Raderlebnistag zahlreiche Teilnehmer. Einheimische und Feriengäste sind  gleichermaßen zum allgemeinen Mitradeln aufgerufen.

Infos: Tourist-Information AktivLand Eifel, Burgberg 22, 54589 Stadtkyll, Tel.: 06597/16500