Georundweg

im-vulkangarten-steffeln.jpeg


Im Zuge des Vulkaneifelpfades wurden in Steffeln und Duppach die Georundwege erweitert und das Angebot der Wanderwege wurde vielversprechend ergänzt. Der 10 km lange Rundweg mit den sechs Stationen - Tuffring mit Kirche, Vulkangarten, Mineralquelle Steffelner Dees, Eichholzmaar, Mineralquelle Aueler Drees und Tuffring Killenberg – lädt zum Wandern ein. Hier kommen nicht nur Freunde von Quellen, Vulkanen und Maare auf Ihren Geschmack, auch seltene Vögel und Pflanzen haben dort ihr Zuhause.